Dienstag, 21. März 2017

Upcycling Kaffeetüte

Mittlerweile habe ich schon zwei handvoll Sprüche über Kaffee- oder Teetrinken.
Dieser Spruch gefällt mir besonders gut. 
In meinem Lieblingscafé habe ich mal nach ner Kaffeetüte gefragt. 
Man sollte die Tüte nicht in Wohn- oder Schlafräumen lagern. Auch nach dem Abwaschen verströmt die Tüte zwar erst leckere Kaffeebohnen - aber später eher verbranntes Aroma.
Das Material kann man natürlich auch gut vernähen - machen ja auch einige Leute, um zum Beispiel Taschen zu nähen.
Ich wollte mal gucken, wie man die Glanztüte schneiden und kleben kann. Das ging ganz gut.
Und ich finde es passt auch gut auf eine Karte!

P.S.: Die Fotos sind nicht so gut geworden. So einen Tatter hatte ich dann doch nicht beim Schreiben :-)