Sonntag, 19. März 2017

Lübeck Café-Touring

 Es ist kalt in Lübeck. Auf der Suche nach einem schönem Café für mich, entdeckte ich außerhalb der Fußgängerzone das Colestreet. Vor dem Café standen ein paar Tischchen eher unscheinbar, beim näher Hinsehen, eröffnet sich eine 60er Jahre-Retro-Oase! Die Sonne schien, mir war es draußen trotzdem zu kalt. Mein Herz ging auf, als ich die Cocktailsessel im früheren Schaufenster erblickte. Ich hatte den Königsplatz für mich entdeckt! Und dann noch auf der Sonnenseite!
 Innen baute sich ein wahres El Dorado für Retro-Liebhaber auf mit diversen Sofa-Sitzecken aus den 60er und 70er Jahren. Nicht abgeschranzt, sondern echt gut gepflegt. Manchmal frage ich mich echt, wie diese Möbelstücke die Jahre überleben konnten. 
Mich wunderte es auch nicht, dass hier Männer im Adidas-Retro-Trainingsjacken und braunen Cordhosen sitzen. 
Ich lese weiter "Katastrophen-Glück" und richte mich in meiner Schaufenster-Ecke gedanklich ein. Hier könnte ich den ganzen Nachmittag bleiben. 
Passend zum Ambiente lief schwermütige melancholische Musik aus den 60ern, fast psychodelic. 
Die war mir nach einer Weile doch zu Depri und ich zog weiter.